Space Instruments – Das Berliner Teleskopgeschäft

Alles zum Thema Astronomie von Amateurastronomen für Amateurastronomen, das war seit unserer Gründung im Jahr 2009 immer der Ansatz der Firma Space Instruments.

Es war geradezu unvorstellbar, dass eine moderne Millionenmetropole, ein internationales Zentrum für Wissenschaft, Technik und Kultur wie Berlin über kein lokalen Astronomie- bzw. Teleskopfachhandel mehr verfügen sollte. Die lange astronomische Tradition Berlins verpflichtete geradezu diese fortzuführen um den faszinierenden Blick in den Nachthimmel Jeder und Jedem zu ermöglichen. Diese Situation und eine hingebungsvolle Begeisterung für das Thema Weltraum war Motivation und Ansporn in Berlin einen Anlaufpunkt für Astronomie, Teleskope und Fernoptiken zu etablieren.

Space Instruments sollte jedoch nicht nur ein einfaches Teleskopgeschäft sein, sondern vielmehr euer Anlaufpunkt werden, wo Ihr euch über die Beobachtung des Nachthimmels und der dazugehörenden Technik austauschen könnt. Prinzipiell stehen wir euch für alle Fragen gerne jederzeit zur Verfügung, egal ob per Mail, Telefon oder bei uns vor Ort im Ladengeschäft.

Eine eingehende Fachberatung ist für die richtige Teleskopwahl von entscheidender Bedeutung. Wir wissen, dass besonders für Einsteiger die vielen Fachbegriffe, Teleskoptypen und Beobachtungsmethoden kompliziert klingen können. Gerne helfen wir im persönlichen Gespräch bei der Erläuterung all dieser Detailfragen und erklären euch alle Fragen die euch in den Sinn kommen. Bei uns im Geschäft haben wir immer eine Auswahl verschiedener Teleskoptypen, unterschiedlichster Größen, so dass wir euch deren Funktionsweise erklären können und Ihr euch die Teleskope einmal aus der Nähe ansehen könnt. Dabei sind wir stets bemüht für euch das passende und bestmögliche Teleskop aus einem breiten Produktspektrum aller gängigen Marken zu finden. Darüber hinaus geben wir euch gerne Hinweise zu Beobachtungsmethoden und zeigen euch was beispielsweise was Starhopping bedeutet, also sich von Stern zu Stern zu orientieren und mit dem Teleskop am Firmament entlang zu wandern. So hoffen wir, dass Ihr mit uns Schrittweise den Einstieg in die Astronomie erlernen könnt um so auf den Spuren von Messier, Herschel und Galle zu wandern.

Jedoch wollten wir es auch nicht nur dabei belassen sondern statteten Space Instruments mit einer modernen CNC Werkstatt aus um mit unserer Fachexpertise Reparaturen und Umbauten an Teleskopen auf individuellen Wunsch vornehmen zu können. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass viele von euch den Wunsch nach Einzelteilen und individuellen Anfertigungen hegen, diesem Bedürfnis wollten wir natürlich nachkommen. Darüber hinaus können wir selbstredend für euch auch Prototypen entwickeln und Kleinserien produzieren. Der größte Teil unserer Space Instruments Produkte stammt direkt aus direkt unserer Werkstatt uns wird jeweils für euch einzeln CNC gefertigt, geprüft und ggf. handkorrigiert.

Um einen echten Anlaufpunkt für Teleskope und Astronomie bei Space Instruments bieten zu können, setzen wir als engagierte Amateurastronomen auf den direkten Austausch mit euch – der Astronomie-Community. Dazu haben wir unseren monatlichen Berliner Astrostammtisch eingerichtet, der bei uns vor

Ort im Geschäft stattfindet. Der Astrostammtisch soll euch bei der Teilnahme ermöglichen euch über verschiedenste amateurastronomische Themen, Teleskope, Beobachtungsmethoden und neueste Trends austauschen zu können. Die Teilnahme am Astrostammtisch ist natürlich für alle Interessierten offen und selbstverständlich kostenlos. Dabei ist es gleichgültig ob Ihr Einsteiger oder Fortgeschrittene seid, der Astrostammtisch ist für alle da und bietet den richtigen Ort um alle möglichen Fragen stellen zu können. Regelmäßig bieten wir Astrostammtische zu speziellen Themen, wie neuen Techniktrends, Teleskopneuheiten und vor allem Astronomischen Ereignissen an. Gerne könnt Ihr auf dem Astrostammtisch auch selbst ein Thema präsentieren für das ihr brennt.

Unser Stammtischangebot ergänzen wir für euch mit unseren mehrmals jährlich stattfindenden Seminaren, wobei wir besonders unser Space Instruments Einsteigerseminar hervorheben möchten. Falls Ihr Neueinsteiger seid könnt Ihr beim Seminar ein Gefühl für den richtigen Umgang mit dem Teleskop bekommen und kriegt dessen Bedienung von uns erläutert. In Kleingruppen machen wir uns an die Himmelmechanik und üben den richtigen Aufbau eines Gerätes bis hin zu Beobachtungshinweisen und Pflegetipps für optische Teleskope. Unser Seminar soll für euch Astronomie einfach und praktisch erlebbar machen.

Gemeinsam Astronomie erleben, mit anderen Amateurastronomen auf einem einsamen Feld unter dunklem Himmel stehen, während sich das leuchtende Band der Milchstraße funkelnd über das Firmament zieht, ist ein unvergleichbares Erlebnis. Mit dem Teleskop den Blick über den Himmel schweifen lassen und erahnen, dass sich die mit bloßem Auge noch schimmernden Punkte auflösen in prächtige Nebel, Galaxien und Sternhaufen. Dieses Erlebnis bieten die Space Instruments Beobachtungsabende, die wir monatlich wechselnd an einem unserer drei Beobachtungsstandorte in Ragow, Baruth und nicht zuletzt im Sternpark Westhavelland anbieten. Nicht nur die Wunder des Nachthimmels lassen sich bei unseren Beobachtungsabenden erfahren, sondern auch die praktische Handhabung des Teleskops. Gerne sind wir bereit bei unseren Beobachtungsabenden euch Hinweise zum reibungslosen Umgang mit dem Beobachtungsgerät zu geben. Nehmen doch mal an einem unserer Beobachtungsabende teil und lasst euch von der Faszination des Weltalls durchs Teleskop erfassen.

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen permalink.